Lymphdrainage

Es gibt die manuelle Lymphdrainage und die Lymphdrainage mit Hivamat.
Die Lymphdrainage regt den Transport der Lymphe in den Lymphgefäßen an und fördert
somit die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten.

Durch sanftes Ausstreichen der Haut können auch lokale Lymphstauungen, wie man sie bei chronischen Entzündungen
oder nach Operationen vorfindet, aufgelöst werden.
 

Anwendung:
         manuell mit den Händen
 
         Hivamat: Die "Hivamat" - Behandlung ist eine Form der Elektrotherapie, die auf 
                        Grundlage der Tiefenoszillation basiert. 
                        Dabei wird ein pulsierendes elektrostatisches Feld zwischen den Händen 
                        des Therapeuten und dem Patienten aufgebaut, das Gewebe 
                        des Patienten wird durch die Kraft des elektrostatischen Feldes angezogen und 
                        wieder fallengelassen.

                       

 

 

zurück


2095 Drosendorf | Haidweg 1 | 02915 / 2310 - 14

Copyright © 2013. All Rights Reserved.